Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Freizeit im Tal 

Gondel zum Niederwalddenkmal
Gondel zum Niederwalddenkmal in oder bei

Rüdesheim

Gondel zum Niederwalddenkmal im Internet

www.niederwalddenkmal.de

Wikipedia

Gondel zum Niederwalddenkmal

Als die "Wacht am Rhein" ist das Niederwald-Denkmal mit seiner großen "eisernen Lady", der Germania, bekannt. Der Grundstein wurde 1877 in Anwesenheit von Kaiser Wilhelm I. gelegt, 1883 wurde das Niederwald-Denkmal eingeweiht. Das 38 Meter hohe Monument und die 10,5 Meter hohe Statue der Germania erinnern an die Gründung des neuen Deutschen Reiches unmittelbar nach dem Deutsch-Französischen Krieg. Das patriotische Denkmal ist seitdem Touristenmagnet, überragt das sich öffnende Rheintal und ist weithin sichtbar.

UNESCO Welterbe