Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Sport & Freizeit 

Sport & Freizeit

Natur und Kultur, Burgen und Schlösser – all das können Einheimische und Gäste bei einer Rhein-Reise durch das Welterbe Oberes Mittelrheintal in vollen Zügen genießen. Auf 67 Rhein-Kilometern bieten sich immer wieder neue Eindrücke. Man muss gar nicht viel tun, nur schauen und staunen.

Doch es geht – zur Abwechslung – auch mal ganz aktiv. Wer die Natur, Burgen und Schlösser oder historische Stadtansichten als Kulisse für seine Aktivitäten nutzen möchte, ist in diesem Welterbe-tal gut aufgehoben. Klar, die großen „Renner“ sind das Wandern auf dem Rheinsteig und dem Rheinburgenweg, das Radfahren am Rhein entlang oder – für wirklich sichere und geübte – das Paddeln auf dem mächtigen Strom. Doch das Tal zwischen Rüdesheim, Bingen und Koblenz bietet noch viel mehr! Ob Minigolf oder sogar Golf, ob Tennis oder Bogenschießen, Squash und Badminton, Nordic Walking oder Schwimmen, das Tal der Loreley hält eine Menge Freizeitmöglichkeiten bereit.

Und wer sich ein Welterbe gerne mal von oben anschauen möchte, der hat mehrere Möglichkeiten: Gleich vier Sesselbahnen bieten grandiose Aussichten, Klettersteige oder ein attraktiver Baumwipfelpfad vermitteln Natur pur. Und wer noch ein bisschen höher hinaus will, kann sogar Paragliden. Unsere Übersicht bietet einen Ausschnitt aus all diesen Angeboten.

Wählen Sie Orte, Rheinseite und/oder Lagen:

links- und rechtsrheinische Orte nur linksrheinische nur rechtsrheinische
Rhein- und Höhenorte nur Rheinorte nur Höhenorte

Ihre Auswahl:

Squash & Badminton in oder bei

Koblenz, Boppard

Squash & Badminton

Koblenz: 0261/803046
Boppard: 06742/808491
UNESCO Welterbe