Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Orte im Tal 

Wählen Sie Orte, Rheinseite und/oder Lagen:

links- und rechtsrheinische Orte nur linksrheinische nur rechtsrheinische
Rhein- und Höhenorte nur Rheinorte nur Höhenorte

Rheinkilometer 559,
Rheinort, rechtsrheinisch

Anschriften
Loreley-Touristik e. V.

Bahnhofstraße 8 56346 St. Goarshausen

Tel. 06771/9100 Fax 91015

www.loreley-touristik.de

Kontakt, Infos, Kataloge

Wellmich im Internet

www.loreley-touristik.de

Wikipedia-Artikel

Sehenswertes & Freizeit in und um Wellmich

Wellmich

Die Maus, die brüllte. Überragt wird der kleine Rheinort nahe St. Goarshausen von seiner stolz aufragenden Burg Maus. Was wie ein Spott erscheint, war in früheren Zeiten auch so gemeint. Schließlich regierten die Herren von Katzenelnbogen auf der benachbarten Burg mit gleichem Namen. Am Ende blieb der Burgname Katz, welcher die verfeindete Burg Maus fangen wollte. Als Mäuseloch kann man die stattlichen Mauern der Burg wahrlich nicht bezeichnen, die sich langsam auch der Öffentlichkeit durch Konzerte und Veranstaltungen öffnen. Und auf dem Außengelände lockt der Adler- und Falkenhof mit Flugvorführungen. Hier sind die unterschiedlichsten Greifvögel auch zum Greifen nah. Wer den Weg von der Burg hinunter nach Wellmich wandert, sollte der Kirche St. Martin einen Besuch abstatten. Die gotischen Wandmalereien wurden erst 1906 entdeckt und 1948 freigelegt.

UNESCO Welterbe