Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Orte im Tal 

Lahnstein

Vielfältiges Lahnstein

Unsere zentrale Lage an der Mündung der Lahn und an den Ausläufern von Taunus, Westerwald, Hunsrück und Eifel bietet Ausflugsmöglichkeiten zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im nördlichen Rheinland-Pfalz innerhalb kurzer Zeit.

Wo sich Vater Rhein und Lahn-Nixe treffen

Geschichtlich Interessierte kommen bei uns auf ihre Kosten. Schon die Römer hatten an der Lahnmündung eine Befestigung errichtet, die mit dem Limes verbunden war. Dieser "Burgus" gab übrigens der Stadt ihren Namen. Auch die zweitälteste Kirche Deutschlands, die Johanniskirche, deren Ursprünge bis ins 9. Jahrhundert zurückgehen, steht an der Lahnmündung.

Aus dem Mittelalter sind in Lahnstein noch zahlreiche Gebäude erhalten. Von der Oberlahnsteiner Stadtbefestigung stehen noch einige Türme und Mauerreste. Im Stadtteil Niederlahnstein zeugen einige Märkerhöfe noch von vergangenen Zeiten.

All diese Kleinode können Sie unter sachkundiger Leitung besichtigen. Von Mai bis September finden zweimal wöchentlich kostenlose Führungen statt.

Hoch über der Stadt thront die wehrhafte Burg Lahneck als Lahnsteins Wahrzeichen. Sie ist heute in Privatbesitz und ist während der Saison täglich zu besichtigen.

Lahnstein - das Tor zum Lahntal

Dieses romantische Tal können Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf dem Lahntal Rad- und Wanderweg bis Obernhof erschließen. Fahrräder gibt es natürlich bei uns zu leihen. Minigolf, Reiten, Tennis oder Kegeln runden die Freizeitmöglichkeiten ab.

Oder Wandern - auf unseren 400 km Wanderwegen durch den Naturpark Nassau. Zum Beispiel in die Ruppertsklamm, eine 2 km lange, wildromantisch gelegene Felsenschlucht in einem kleinen Seitental der Lahn.

Als Gast übernachten Sie in freundlichen und sehr gut ausgestatteten Familienhotels oder Pensionen, im Komforthotel, im Kurzentrum oder in einer der vielen Ferienwohnungen. Für Camper gibt es vier herrlich gelegene Plätze an der Lahn oder neben dem Freibad.

Zahlreiche Speiselokale, von der einfachen Gaststätte mit rustikaler Küche bis zum Gourmet-Restaurant, stehen für Ihr leibliches Wohl zur Verfügung.

Tagen, Feiern und kulturell verwöhnen lassen können Sie sich in der modernen Lahnsteiner Stadthalle.

UNESCO Welterbe