Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Kirchen 

48 Städte und Gemeinden gibt´s im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Natürlich hat jeder Ort seine Kirche. Alle Gebäude können wir hier aber nicht erwähnen. Wir mussten "die Kirche im Dorf lassen" und zeigen eine Auswahl.

Wählen Sie Orte, Rheinseite und/oder Lagen:

links- und rechtsrheinische Orte nur linksrheinische nur rechtsrheinische
Rhein- und Höhenorte nur Rheinorte nur Höhenorte

Ihre Auswahl:

Wallfahrtskloster Bornhofen in oder bei

Kamp-Bornhofen

Wallfahrtskloster Bornhofen im Internet

www.wallfahrtskloster-bornhofen.de

Wallfahrtskloster Bornhofen

Im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt, beherbergt die Klosterkirche eine Reihe Kunstschätze. Zentrum ist das Gnadenbild der Gottesmutter. 1890 kommen Franziskaner nach Bornhofen, die das Kloster noch heute leiten. Zur regen Marien-Wallfahrtstätigkeit gehören auch die einzigartigen Schiffswallfahrten.

Jährlich mehr als 400 Marien-Wallfahrten Eine eigene Pilgerhalle nimmt rund 900 Besucher auf

UNESCO Welterbe