Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Kirchen 

48 Städte und Gemeinden gibt´s im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Natürlich hat jeder Ort seine Kirche. Alle Gebäude können wir hier aber nicht erwähnen. Wir mussten "die Kirche im Dorf lassen" und zeigen eine Auswahl.

Wählen Sie Orte, Rheinseite und/oder Lagen:

links- und rechtsrheinische Orte nur linksrheinische nur rechtsrheinische
Rhein- und Höhenorte nur Rheinorte nur Höhenorte

Ihre Auswahl:

Peterskapelle in oder bei

Spay

Peterskapelle

Die Peterskapelle stammt aus dem Hochmittelalter. Sie ist bekannt für ihre gut erhaltenen Fresken aus dem frühen 14. Jahrhundert, die Szenen aus dem Neuen Testament darstellen. Die 20 Darstellungen umfassen alle Wände. Die Peterskapelle gilt daher als einziger bekannter frühgotischer Kirchenbau am Mittelrhein, der vollständig nach einem einheitlichen System ausgemalt wurde.

Am Sonntag nach dem 29.06. (Peter & Paul-Fest) ganztägig geöffnet wie auch am Tag des offenen Denkmals Mitte September Während des ganzen Jahres sind Führungen nach Anmeldung möglich und kostenlos.

UNESCO Welterbe