Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Kirchen 

48 Städte und Gemeinden gibt´s im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Natürlich hat jeder Ort seine Kirche. Alle Gebäude können wir hier aber nicht erwähnen. Wir mussten "die Kirche im Dorf lassen" und zeigen eine Auswahl.

Wählen Sie Orte, Rheinseite und/oder Lagen:

links- und rechtsrheinische Orte nur linksrheinische nur rechtsrheinische
Rhein- und Höhenorte nur Rheinorte nur Höhenorte

Ihre Auswahl:

Katholische und evangelische Kirche in oder bei

Kaub

Katholische und evangelische Kirche

Eine Besonderheit bildet die bauliche Einheit der beiden Konfessionen. Grund hierfür waren die wechselnden Religionszugehörigkeiten und die Reformationszeit. Berühmt ist die "Cauber Madonna", eine um 1420 von einem unbekannten Meister aus Lindenholz geschnitzte Holzskulptur. Sie ist eines der bedeutendsten Werke dieser Epoche. Das Original steht im hessischen Landesmuseum in Kassel. Eine originalgetreue Nachbildung kann jedoch in Kaub bestaunt werden.

Täglich von 9-17 Uhr

UNESCO Welterbe