Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Freizeit im Tal 

St. Rochuskapelle in oder bei

Bingen

St. Rochuskapelle

Die St. Rochuskapelle ist ein bedeutender Wallfahrtsort. Johann Wolfgang von Goethe hat die Wallfahrt auf den Rochusberg literarisch berühmt gemacht. Anlass für den Ursprungsbau war das Pestjahr 1666. 1795 zerstört, wurde sie nach dem Fleckfieber in Bingen 1814 wiederhergestellt. Nach Blitzschlag 1889 entstand in der Folge ein Neubau in reicher spätgotischer Formensprache.

Täglich von 10-17 Uhr Alljährliche Prozession zu Ehren des Pestheiligen

St. Rochus immer am ersten Sonntag nach dem 16. August

UNESCO Welterbe