Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Freizeit im Tal 

St. Martin in oder bei

Bingen

St. Martin

Unter dem Gebäude wurden die Reste eines 406 zerstörten römischen Merkurtempels nachgewiesen. Das heutige spätgotische Kirchengebäude enthält noch die Krypta des Gründungsbaus aus der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts. Sie ist eines der frühesten Zeugnisse mittelrheinischer Sakralbaukunst. Die reiche Ausstattung umfasst unter anderem den Hildegardisschrein und den Reliquienschrein des hl. Rupertus sowie einige hervorragende mittelrheinische Plastiken des 14. und 15. Jahrhunderts.

Täglich von 10-17 Uhr

UNESCO Welterbe