Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Freizeit im Tal 

Wählen Sie Orte, Rheinseite und/oder Lagen:

links- und rechtsrheinische Orte nur linksrheinische nur rechtsrheinische
Rhein- und Höhenorte nur Rheinorte nur Höhenorte

Ihre Auswahl:

Burg Gutenfels in oder bei

Kaub

Burg Gutenfels finden

GoogleMaps

50° 5

Burg Gutenfels im Internet

Wikipedia

Burg Gutenfels

In der ersten Hälfte des 13. Jh. errichtet, befand sich die 1257 in einer Urkunde erstmals erwähnte Burg im Besitz der Familie der Falkensteiner. Doch schon 1277 wurde die Burg mit der zu ihren Füßen liegenden Stadt Kaub kurpfälzisch. Sie ist eines der Bedeutendsten Beispiele staufischer Wehr- und Wohnbaukunst am Rhein. Ihren Namen Gutenfels erhielt sie, nachdem Landgraf Wilhelm von Hessen sie 1504 vergeblich belagert hatte. Nach Abbrüchen seit 1807 wurde sie in den Jahren 1889 bis 1892 wiederaufgebaut. Heute befindet sich die Burg in Privatbesitz.

UNESCO Welterbe