Sie befinden sich hier: Startseite > Das Tal  > Freizeit im Tal 

Burg Maus in oder bei

St. Goarshausen

Burg Maus finden

GoogleMaps

50° 10

Burg Maus im Internet

Wikipedia

Burg Maus

Burg Maus (Thurnberg oder Deuernburg), ist eine der fortschrittlichsten Anlagen der Zeit (Dehio) und gehört zu den technisch tüchtigsten und großartigsten Bauten überhaupt. 1356 durch den Erzbischof von Trier errichtet, war sie zeitweise Residenz dieser Kirchenfürsten und wurde wegen der starken Machtposition der Grafen von Katzenelnbogen "Maus" genannt. Sie war 1806 Halbruine und wurde 1900 bis 1906 wiederaufgebaut. Das Innere birgt eine Altarnische sowie wertvolle Möbel und Sammlungen. Besichtigung der Burg auf Anfrage bei der Tourist-Information (Tel. 06771/9100).

UNESCO Welterbe